Der erste Pelzfrei-Club der Schweiz

Warum ist Pelz im Hiltl Club verboten, Leder, Lammfell oder Daunen jedoch nicht?

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Tierschutz STS sind wir der erste Pelzfrei-Club vom europäischen Festland und behalten uns entsprechend vor, Trägern von Pelzmänteln, -Kapuzen oder jeglichen anderen Accessoires aus Echtpelz den Eintritt in den Hiltl Club zu verweigern. Ebenfalls pelzfrei sind unsere anderen Clubs «Perle» und «Sihlpost Club».

Warum ist Pelz im Hiltl Club verboten, im Restaurant und den Take-Aways aber nicht?

Weil wir in unseren Restaurants und Take-Aways keine Selektion vornehmen können, gilt dieses Echtpelz-Verbot ausschliesslich im Hiltl Club ab 22/23 Uhr. Als Hinweis sind zudem im Haus Hiltl sämtliche Garderoben so beschriftet: „Ich trage nicht gerne Echtpelz“. Somit setzen wir auch über den Tag ein klares Zeichen.

Hiltl Club – Furfree Kampagne

Schweizer Tierschutz STS – Furfree-Kampagne für Hiltl Club